Seite wählen

COVID-19

Vorbeugen und behandeln

Liebe Leser,

wir sind eine Gruppe von unterschiedlichen Fachärzten und Pharmazeuten aus dem Berliner Raum.

In unserer täglichen Arbeit, sei es in der Praxis oder in der Apotheke, erleben wir, dass viele Menschen durch die Pandemie und einen Wust an widersprüchlichen Informationen in Angst und zunehmender Verunsicherung leben. Deshalb sind wir seit Monaten darum bemüht, gemeinsam unsere Erkenntnisse zu bündeln, um diese für unsere Patienten – und natürlich auch für unsere Kollegen – so aufzuarbeiten, dass Wissen entsteht und dadurch Angst weichen kann.

Diese Informationen richten sich an ALLE: geimpfte wie ungeimpfte Menschen. Sie sollen Orientierung geben, die Eigenverantwortung stärken und Ängste auflösen.
Diese Broschüre beschreibt, welche Maßnahmen sich zur Prävention einer COVID-19 Erkrankung eignen und von Fachgesellschaften sowie erfahrenen Ärzten empfohlen werden, weil sie sich als wissenschaftlich sinnvoll erwiesen haben. Im Falle einer Infektion gibt es Daten aus mehreren hundert wissenschaftlichen Studien von weltweit agierenden Medizinern, die belegen, welche Medikamente eine gute Wirksamkeit zeigen. Denn die Krankheit ist mittlerweile auf pathophysiologischer Ebene gut genug verstanden, so dass für verschiedene Verläufe sogar differenzierte Therapieoptionen bestehen.

Wir wissen, wie Sie sich schützen können und dass die Krankheit gut behandelbar ist. Wir wissen auch, dass die absolute Mehrheit der Patienten nur einen leichten bis mittelschweren Verlauf erleidet. Da auch der Impfstoff keinen hundertprozentigen Schutz gewährleistet, wollen wir Sie unterstützen und Ihnen unser medizinisches Know-how zur Verfügung stellen. Denn uns ist es eine Herzensangelegenheit, dass Sie wieder Freude am gemeinsamen Leben haben.

Ihre Ärzte und Pharmazeuten

Bestellformular Printausgabe:

Die Broschüre gibt es gratis!

Spenden sind natürlich willkommen!

Eine sinnvolle Kostenbeteiligung wären:

0,50 Cent pro Exemplar

zzgl. 5 Euro Versandkosten (innerhalb Deutschland)
Bei Bestellungen ab 50 Stück sind die Logistik- und  Verpackungkosten dementsprechend höher und es darf gern entsprechend mehr gespendet werden.

 

Empfänger : Baldachin e.V.
IBAN: DE51 1605 0000 1000 7785 13
MBS Potsdam

So helfen Sie uns, die Druck -, Grafik und Aufwandskosten zu decken.